Förderverein St.Ulrich Heinrichs e.V.
Förderverein St.Ulrich Heinrichs e.V.

St.Ulrich - Historisch

Die Restaurierung

aktuelles Projekt: Kassettendecke

Erarbeitung eines Restaurierungskonzeptes für den Innenraum und die Fassade, Konservierung der Wandmalerei, Restaurierung der Kanzel

 

Diplom-Restauratorin (FH) Birgit Jünger

 

Stand der Arbeiten

  1. Nach der Reinigung im Dachraum wurden die Bretter von den Deckenbalken gelöst, nummeriert und in die Tischlerei Täfler zur Holzreparatur und dem Verleimen transportiert.
  2. Die Bretter der Südseite wurden abgeholt und in den Werkstätten gereinigt. Weiße Leimfarbenanstriche und Reste von Kalkfarbe mechanisch abgenommen.
  3. Die Muster der Schablonenmalerei zeigen sich vor allem in den von den Deckleisten original abgedeckten Bereichen. Nach Abnahme der Weißfassung war der historische Bestand sehr unterschiedlich erhalten, oft nur in geringen Resten oder gar nicht mehr vorhanden. Erst nach Bearbeitung mehrerer Bretter erschließen sich die Muster.
  4. Die Bemalung wurde in historischer Technik hergestellt, auf einer weißen Kreidegrundierung mit Warmleim.
  5. Für die Farbigkeit wurde eine Pause erstellt und mehrere Schablonen um die Muster aufzulegen.
  6. An der Südseite sind 5 verschiedene Muster in den Feldern. Alle Deckbretter haben bisher ein einheitliches Muster.
  7. Die Bretter der Nordseite wurden bearbeitet und im November 2016 wieder eingebaut.

 

Bildergalerie Kassettendecke

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Förderverein St.Ulrich Heinrichs e.V.